Datenschutzerklärung

Diese Seite soll dir einen Überblick darüber geben, was mit deinen personenbezogenen Daten passiert, wenn du meine Website besuchst oder eine Zusammenarbeit mit mir eingehst.

Ich möchte dich besonders über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten informieren.

Um mein Angebot und meine Website für dich als Nutzer/ Kunden zu optimieren, verwende ich externe Dienste und arbeite mit Dritten zusammen. Sofern diese deine personenbezogenen Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten, führe ich sie nachfolgend auf.

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

Elise Graf

Im Oberfeld 13

79117 Freiburg

Telefon: 0761-69656789

E-Mail: elise@hierundtext.de

Welche Art personenbezogener Daten verarbeite ich?

  • Kontakt- und Bestandsdaten
  • Inhaltliche Daten (z.B. deine Nachricht über das Kontaktformular)
  • Nutzungsdaten (z.b. Welche Seite besuchst du wie lange)
  • Meta- / Kommunikationsdaten (z.B. IP-Adressen)

Warum verarbeite ich personenbezogene Daten?

  • Zurverfügungstellung von Inhalten und Funktionen meines Onlineangebots
  • Kommunikation mit Nutzern
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Marketing/ Optimierung meines Angebots

Außerdem verarbeite ich geschäftsbezogene Daten:

  • Vertragsdaten (z.B. Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie).
  • Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindung)

Betroffen hiervon sind meine Kunden, Interessenten und Geschäftspartner. Zweck ist die Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege, Marketing, Werbung etc.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Ich verarbeite deine personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken.

Eine Übermittlung deiner persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Ich gebe deine persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • du deine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt hast,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit dir erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund

zur Annahme besteht, dass du ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe deiner Daten hast.

Deine Betroffenenrechte

Du kannst jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung,
  • Recht auf Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung (sofern ich deine Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen darf),
  • Recht auf Widerspruch,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern du in die Datenverarbeitung eingewilligt hast oder einen Vertrag mit mir abgeschlossen hast.

Sofern du mir eine Einwilligung erteilt hast, kannst du diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Du kannst dich jederzeit mit einer Beschwerde an die für dich zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Deine zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland deines Wohnsitzes, deiner Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden mit Anschrift findest du unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Ich halte mich an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Das heißt ich speichere personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen hast du jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die du an mich übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen hast du jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Hosting

Die von mir in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die ich zum Zweck des Betriebs der Website einsetze.

Hierbei verarbeite ich, bzw. verarbeitet mein Hostinganbieter (Hetzner Online GmbH) Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieser Website. Rechtsgrundlage ist mein berechtigtes Interesses an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung meiner Website gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch meiner Website

Server-Log-Dateien

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch deinen Internet-Browser an mich bzw. an meinen Webspace-Provider übermittelt.

Server-Log-Dateien, die dein Browser automatisch an mich übermittelt:

  • Typ und Version deines Internetbrowsers,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • die Website, von der aus du auf meinen Internetauftritt gewechselt hast (Referrer URL),
  • die Website(s) meines Internetauftritts, die du besuchst,
  • Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs,
  • die IP-Adresse deines Internetanschlusses.

Diese Daten werden nicht gemeinsam mit anderen Datenquellen von dir zusammengeführt, sodass sie keine Rückschlüsse auf deine Person zulassen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mein berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit meines Internetauftritts.

Die Daten werden spätestens nach sieben Tagen wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Cookies

Sitzungs-Cookies/ Session-Cookies

Auf meiner Seite verwende ich Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf deine Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalte ich automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeten Browser, Betriebssystem und deine Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen.

Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen kann ich dir die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige meiner Website ermöglichen. Dadurch wird mein Internetauftritt benutzerfreundlicher.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt mein berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität meines Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schließen deines Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

Beseitigung von Cookies

Du kannst meine Website grundsätzlich auch ohne die Verwendung von Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Du kannst die Installation der Cookies durch eine Einstellung deines Internet-Browsers verhindern oder einschränken und bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Wie du das umsetzen kannst, hängt von deinem konkret genutzten Internet-Browser ab.

Bitte beachte aber, dass einzelne Funktionen meiner Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn du die Verwendung von Cookies deaktiviert hast.

Kontaktformular/ E-Mail

Trittst du bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit mir in Kontakt, so erteilst du mir zum Zwecke der Kontaktaufnahme deine freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Die von dir gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Ich lösche deine personenbezogenen Daten, sofern deine Anfrage abschließend beantwortet ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaigen anschließenden Vertragsabwicklung.

Kommentarfunktion

Auf meinem Blog hast du die Möglichkeit, Beiträge zu kommentieren. Dein Kommentar wird mit Datum, Uhrzeit und ggf. genutzten Synonym auf der entsprechenden Seite veröffentlicht.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Deine Einwilligung kannst du gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Darüber hinaus verarbeite ich auch deine IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, da ich für widerrechtliche Inhalte auf meiner Website hafte, auch wenn diese durch Nutzer erstellt wurden.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mein berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.

Gravatar und Plugin Avatar Privacy

Wenn du einen meiner Blogbeiträge kommentierst, kannst du das Profilbild anzeigen lassen, das du bei Gravatar hinterlegt hast. Das Profilbild wird direkt vom Server von Gravatar.com aufgerufen und nicht lokal auf meiner Website gespeichert.

Folgende Features von Avatar Privacy habe ich aktiviert:

  • E-Mail-Adressen, zu denen kein Gravatar-Konto existiert, werden nicht veröffentlicht (auch nicht verschlüsselt),
  • Du als Kommentator kannst durch die Opt-in/Opt-out-Option selber entscheiden, ob du den zu deiner E-Mail-Adresse gehörenden Gravatar anzeigen lassen möchtest,
  • Neue Standard-Avatare, welche vom lokalen Server anstatt von gravatar.com geladen werden.

Rechtsgrundlage ist die Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Speicherdauer bis auf Widerruf.

Darüber hinaus verarbeite ich auch deine IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, da ich für widerrechtliche Inhalte auf meiner Website hafte, auch wenn diese durch Nutzer erstellt wurden.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mein berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.

Social Plugin mit Shariff

Mit Hilfe des Plugins Shariff werden die Social-Media Buttons auf meiner Website lediglich als Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Website des Button-Anbieters enthält.

Dadurch wirst du erst durch das Anklicken der Grafik zu den Diensten der jeweiligen Anbieter weitergeleitet und deine Daten an ebendiese übermittelt. Klickst du die Grafik nicht an, findet keinerlei Austausch zwischen dir und den Anbietern der Social-Media-Buttons statt.

Informationen über die Erhebung und Verwendung deiner Daten in den sozialen Netzwerken findest du in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter.

Mehr Informationen zur Shariff-Lösung findest du hier:

http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html.

Google Analytics

In meinem Internetauftritt setze ich Google Analytics ein. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Der Dienst Google Analytics dient zur Analyse des Nutzungsverhaltens dieses Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mein berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb meines Internetauftritts.

Nutzungs- und nutzerbezogene Informationen, wie bspw. IP-Adresse, Ort, Zeit oder Häufigkeit des Besuchs meines Internetauftritts, werden dabei an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Allerdings nutze ich Google Analytics mit der sog. Anonymisierungsfunktion. Durch diese Funktion kürzt Google die IP-Adresse schon innerhalb der EU bzw. des EWR.

Die so erhobenen Daten werden wiederum von Google genutzt, um mir eine Auswertung über den Besuch meines Internetauftritts sowie über die dortigen Nutzungsaktivitäten zur Verfügung zu stellen. Auch können diese Daten genutzt werden, um weitere Dienstleistungen zu erbringen, die mit der Nutzung meines Internetauftritts und der Nutzung des Internets zusammenhängen.

Google gibt an, deine IP-Adresse nicht mit anderen Daten zu verbinden. Zudem hält Google unter

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners

weitere datenschutzrechtliche Informationen für dich bereit, so bspw. auch zu den Möglichkeiten, die Datennutzung zu unterbinden.

Widerruf der Einwilligung

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern. Allerdings kann es sein, dass du dadurch nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können.

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On kannst du das Tracking durch Google Analytics auf meinen Seiten unterbinden, indem du diesen Link anklickst: Übertragung meiner Daten an Google Analytics deaktivieren. Dabei wird ein Opt-out-Cookie auf deinem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in deinem Browser installiert bleibt.

Vertragsabwicklung

Die von dir zur Inanspruchnahme meines Dienstleistungsangebots übermittelten Daten werden von mir zum Zwecke der Vertragsabwicklung verarbeitet und sind insoweit erforderlich. Vertragsschluss und Vertragsabwicklung sind ohne Bereitstellung deiner Daten nicht möglich.

Die Rechtsgrundlage ist hier Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ich lösche deine Daten mit vollständiger Vertragsabwicklung, muss dabei aber die steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen beachten.

Im Rahmen der Vertragsabwicklung geben ich deine Daten an das mit der Warenlieferung beauftragte Transportunternehmen oder an den Finanzdienstleister weiter, soweit die Weitergabe zur Warenauslieferung oder zu Bezahlzwecken erforderlich ist.

Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist dann Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern ich im Rahmen der Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbare, sie an diese übermittle oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähre, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), du eingewilligt hast, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage meiner berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern ich Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftrage, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

G Suite

Für die Kommunikation per E-Mail und sonstige organisatorische Aufgaben nutze ich die G Suite. Unter https://gsuite.google.com/intl/de/security/?secure-by-design_activeEl=data-centers erfährst du mehr über die Sicherheitsstandards der Anwendung.

Buchhaltung

Für die Erledigung der Buchhaltung nutze ich den Service der cloudbasierten Buchhaltungssoftware BuchhaltungsButler GmbH, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin.

BuchhaltungsButler verarbeitet Eingangs- und Ausgangsrechnungen sowie die Bankbewegungen meines Unternehmens, um Rechnungen automatisch zu erfassen, zu den Transaktionen zu matchen und hieraus in einem teilautomatisierten Prozess die Finanzbuchhaltung zu erstellen.

Nähere Informationen zur BuchhaltungsButler GmbH, der automatisierten Verarbeitung von Daten und zu den Datenschutzbestimmungen findest du unter https://www.buchhaltungsbutler.de/.

Diese Datenschutzerklärung wurde mit Hilfe der unten stehenden Datenschutzerklärungs-Generatoren erstellt und von mir angepasst:

Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner

Muster Activemind.ag

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen